17-11-2017 13:30
„Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett!“
Die Polizei und die Stadt Erkner laden alle interessierten Senioren jeden Alters in die Stadthalle ein!

In einem speziell entwickelten musikalischen Programm mit Kriminalmelodien aus Funk, Film und Fernsehen, werden durch das Landespolizeiorchester Brandenburg den Seniorinnen und Senioren Tipps und Ratschläge zur Kriminalitätsprävention und zur Erkennung und Vermeidung von Gefahrensituationen im Alltag gegeben.
Dabei werden Präventionsthemen wie z. B.: Enkeltrick/Haustürgeschäfte, Diebstahl von Portemonnaies beim Einkauf, Sicherheitshinweise gegen Wohnungseinbruchsdiebstahl u. a. durch die Kolleginnen und Kollegen in kurzen Beiträgen zwischen den Musikstücken durch unsere Polizisten eigenständig gestaltet.
                              „Geht ins Ohr, bleibt im Kopf“

Bitte um telefonische Anmeldung bei der Polizei Prävention in Fürstenwalde: 03361-568 1086 oder per Mail: praevention.piosff@polizei.brandenburg.de