15-04-2018 16:00
„So klingt Heimat“
„So klingt Heimat“ - damit verbunden sind viele wunderschöne Melodien, die uns oft ein Leben lang wie gute Freunde begleiten! Diese Tourneeproduktion von Thomann Management aus dem fränkischen Burgebrach, präsentiert vom Fernsehen Melodie TV mit beliebten Stars wie Die Mayrhofner, Michael Heck, den Vaiolets und Romy, führt mit 30 Terminen quer durch Deutschland.
  
Die Mayrhofner aus dem Zillertal sind seit 40 Jahren Kult und zählen zu den erfolgreichsten Stimmungsmachern in Österreich. Der urige Bandchef und querdenkende Schnurbartträger Erwin Aschenwald ist Weltmeister auf dem steirischen Akkordeon, Erzmusikant, Poet, Komponist und DAS Zillertaler Original.
  
Mit einzigartiger 3 Oktaven Stimme präsentiert Michael Heck die großen nostalgischen Volks-Schlager Hits in einem neuen musikalischen Gewand. Er begeistert mit den großen Hits von Ronny ebenso wie mit den wunderschönen Melodien von den Hoch- und Deutschmeistern (Radetzki Marsch u. a.) sowie den traditionellen Heimatliedern. Ein musikalischer Hochgenuss.
  
Seit mittlerweile über 40 Jahren ist der Name Die Vaiolets aus der volkstümlichen Szene nicht mehr wegzudenken. Einige goldene Schallplatten sowie Auftritte im „Musikanten Stadl“ unterstrei-chen die Beliebtheit dieser Künstler aus Südtirol.
Seit einem Unfall sitzt Vater Klaus im Rollstuhl und kann keine Auftritte mehr absolvieren. Dies hat die Brüder Patrick und Andreas noch mehr zusammengeschweißt und sie beschlossen als Duo weiter zu machen – der Erfolg gibt ihnen Recht.
   
Die junge und attraktive Romy aus Pfarrkirchen schafft es mit ihrer herzlichen Art ihr Publikum als Sängerin oder Moderatorin zu überzeugen. In über 350 TV-Produktionen hat die Niederbayerin schon mitgewirkt. Seit 2015 moderiert sie monatlich die Musiksendung „Herzlichst“ auf MelodieTV.
  
Vergessen Sie den Alltag und freuen Sie sich auf beliebte Künstler und volkstümliche Stimmung mit bekannten Melodien, mit schönen Landschaften für Jung und Alt.
  
Sichern Sie sich jetzt Ihre Karte im Vorverkauf. Karten gibt es bereits ab 37,90€
Stadthalle  Erkner, Beginn: 16.00 Uhr, Einlass: 15.00 Uhr
  
VVK: MOZ Erkner Ticket- Hotline 01801-335555, Ticket Center 03362-4289, Tickethotline Tel. 01806-994407 (0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 € / Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an allen weiteren bek. VVK-Stellen.