Sie sind hier: Erkner kompakt > Aktuelles
6.11.17 13:35

Stilles Gedenken

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
  
in der Nacht vom 09. auf den 10. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen. An dieses dunkle Kapitel unserer Geschichte soll ein stilles Gedenken am
                       
                           Donnerstag, den 09. November 2017,
                                       um 16:00 Uhr,
  
an der Erinnerungsstätte für die Opfer von Krieg, Faschismus und Gewaltherrschaft am Hohenbinder Weg erinnern.
  
Lothar Eysser                                          Jochen Kirsch
Vorsitzender der Stadt-                            Bürgermeister
verordnetenversammlung