Sie sind hier: Erkner kompakt > Informationen
7.03.19 14:39

Ausstellung "Frauen.Art"

 

Im Rahmen der 29. Brandenburgischen Frauenwoche wurde am Mittwochnachmittag in der Stadtverwaltung Erkner eine neue Ausstellung auf der Ebene 3 eröffnet. Die meisten Werke beschäftigen sich mit dem Thema Frauen und deswegen trägt diese Ausstellung auch den passenden Titel „Frauen.Art“. Diese Exposition ist ein gemeinsames Projekt des Vereins „Kunst für uns“ e. V., den Mittwochsmalerinnen und malenden Freundinnen. Elf Künstlerinnen zeigen bis Ende April zu den Öffnungszeiten des Rathauses zum Teil recht farbenfrohe Werke. Dabei handelt es sich zumeist um Collagen und Stillleben. Anita Cardador hat auch eine Installation aufgebaut, die durch kleine gehäkelte pinkfarbene Schals und Mützen auffällt. Die Künstlerin beteiligt sich damit an der amerikanische Frauenrechtsaktion „Pussyhat Projekt“. Pussyhat ist ein Symbol der Unterstützung und Solidarität für die Rechte der Frauen und den politischen Widerstand.