Sie sind hier: Erkner kompakt > Heimatfest

25. Heimatfest 2017



Das Heimatfest in Erkner findet vom 19. - 21. Mai 2017 statt.


Machen Sie mit! – Feiern Sie mit!



In diesem Jahr feiern wir nun schon zum 25. Mal unser Heimatfest.
Am Wochenende vom 19. bis zum 21. Mai ist es soweit.
  
Längst sind die Absprachen, Planungen und Vorbereitungen für dieses Fest in vollem Gange.
  
Im Mittelpunkt wird das 175-jährige Jubiläum der Berlin-Frankfurter Eisenbahn mit Haltepunkt in Erkner sowie das 30 jährige Bestehen des Gerhart-Hauptmann-Museums sein.
  
Wir freuen uns über jede Unterstützung! Gesucht werden Mitstreiter, neue Ideen und Aktionen. Wer macht mit? Bitte helfen Sie uns, dass auch dieses Heimatfest zu einem besonderen Höhepunkt im Leben unserer Stadt wird.
  
Sach- oder Geldspenden für die Preise des Malwettbewerbs der Erkneraner Schulen, Unterstützung bei unserem Kinderfest oder für andere Aktionen sind wie immer herzlich willkommen.
  
Interessierte, Vereine, Einrichtungen oder Unternehmen, die beim Heimatfest mitmachen oder es in anderer Form unterstützen möchten, werden gebeten, sich möglichst bis Mitte März im Ressort Bildung, Kultur, Jugend, Senioren der Stadtverwaltung zu melden.
  
Claudia Warmuth
Ressortleiterin
Bildung, Kultur, Jugend, Senioren


Impressionen vom Heimatfest 2016



Eröffnung


Rathauspark bei Nacht


Ausstellung "Gelebte Freundschaft"



Anlandung Fischer Hans



Der Festumzug


Auszeichnung Vereine




Auszeichnung Malwettbewerb



Kunstmarkt


Eine polnische Eiche für den Rathauspark...


Das Kinderfest



Weitere Eindrücke vom Heimatfest 2016, festgehalten von
Lisa Pegel und Andreas Hutfilz aus Erkner. (jeweils als PDF-Datei)

 

  

« April 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Aktuelles:

20.03.17 08:57

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek bleibt in dieser Woche (20.03.-24.03.2017)...


16.03.17 09:44

Seniorenfachtag 2017

In unserer Stadt werden zukünftig deutlich mehr ältere Menschen leben. In...


13.03.17 09:50

Ehrenvoller Abschied nach Amtsübergabe

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt...