Sie sind hier: Leben in Erkner > Senioren

Seniorenbeirat Erkner



Der Seniorenbeirat der Stadt Erkner besteht seit 1994.
Der Seniorenbeirat ist kein Verein. Er ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig und nicht an die Beschlüsse der entsendenden Vereine gebunden.
Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen der Seniorinnen und Senioren der Stadt Erkner, ist Mitglied des Kreisseniorenbeirates und arbeitet mit der/dem Seniorenbeauftragten des Landkreises Oder-Spree zusammen. Eine sehr wichtige Aufgabe des Seniorenbeirates ist die Förderung der partnerschaftlichen Kontakte und des regelmäßigen Erfahrungs- und Meinungsaustausches mit dem Seniorenkreis der polnischen Partnergemeinde Goluchow.

 

Seniorenbeirat Januar 2017

   

Zu seinen Aufgaben gehören:

- die Gestaltung der jährlich stattfindenden Brandenburgischen Seniorenwoche
- die Mitwirkung an der sozialen und kulturellen Seniorenarbeit in Erkner, an
  der Lösung von Problemen auf der Grundlage von Hinweisen, Vorschlägen 
  und Anträgen von Einzelpersonen und Vereinen
- der Seniorenbeirat ist beratender Partner für die Stadtverordneten-
   versammlung, für den Bürgermeister und für die Fachausschüsse zu den
   Belangen älterer Bürger
- der Seniorenbeirat setzt sich ein für die Gestaltung einer interessanten und
   niveauvollen Seniorenarbeit durch die Förderung der Zusammenarbeit der
   Vereine und die Vermittlung von Anregungen zur Information, Bildung, Kultur
   und Geselligkeit

2014 - 20 Jahre Seniorenbeirat


(Gekürzte Festrede vom Vorsitzenden des Seniorenbeirates, Herrn Hans Hoffmann, am 7.09.2014)
    
Der Seniorenbeirat  Erkner wurde am 7. September 1994 mit Unterstützung des Bürgermeisters Joachim Schulze, des Vorsitzenden der Gemeinderats-versammlung  Jörg Vogelsänger und des Sozialdezernenten Jochen Kirsch von Vertretern der Seniorenvereine in Erkner gegründet.
Zugleich wurde eine Vereinbarung mit der Gemeinderatsversammlung beschlossen, in der die Aufgaben des Seniorenbeirates formuliert wurden.
Die erste vom Seniorenbeirat organisierte Veranstaltung war im Spätsommer 1994 eine Dampferfahrt mit der Reederei Kutzker zum Möllensee.
Seit 1994 ist der Seniorenbeirat durch seinen Vorsitzenden Hans Hoffmann  im Kreisseniorenbeirat Oder-Spree vertreten.
Am 22. Juni 2007 schloss der Seniorenbeirat Erkner  mit der Seniorenvertretung von Goluchów einen Partnerschaftsvertrag im Rahmen der seit 2001 bestehenden Partnerschaft beider Kommunen.
Im Frühjahr 2009 wurde der Seniorenbeirat in die Hauptsatzung der Stadt Erkner aufgenommen.  In der Folge wurden die Mitglieder des Seniorenbeirates erstmals von den Stadtverordneten gewählt.
Seit seiner Gründung im Jahr 1994 sind die Aufgaben des Seniorenbeirates Erkner:
- die Interessen der Senioren zu vertreten
- beratender Partner der Stadtverordneten, des Bürgermeisters und des
  Sozialamtes zu den Belangen älterer Bürger
- niveauvolle Veranstaltungen besondere anlässlich der alljährlichen
  Brandenburgischen Seniorenwoche für die Senioren zu organisieren und zu
  koordinieren
- und die partnerschaftliche Zusammenarbeit und der regelmäßige
  Erfahrungsaustausch mit der Seniorenvertretung der polnischen
  Partnergemeinde  Goluchów
   
Partner der Arbeit des Seniorenbeirates sind die Stadtverordnetenversammlung, die Stadt Erkner, die Seniorenvereine insbesondere der Heimatverein Erkner, der Seniorenwohnpark und das DRK Altenpflegeheim  „Am Dämeritzsee“
  
Rede von Frau Skowronska, Mitglied der Delegation aus Goluchow, welche anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Seniorenbeirates in Erkner weilte.


    
 Seniorentreffpunkte...
(PDF-Datei)
   

Mitglieder des Seniorenbeirates Erkner
 
Einzelbewerberin
Frau Hannelore Buhl

Vorsitzende des Seniorenbeirates
 
AWO
Herr Hans Hoffmann
Einzelbewerberin
Frau Irene Modzilewski
Stellv. Vors. des Seniorenbeirates
 
Freiwillige Feuerwehr Erkner
Frau Monika Welkisch
Eichhörnchen e. V.
Frau Helga Schulze
 
Kath. Kirche/Dt. Rheuma-Liga
Herr Dietrich Weber
Heimatverein Erkner e. V.
Frau Heidrun Beil
 
Evangelische Kirche
Frau Ursula Hagen
Volkssolidarität
Frau Christa Thieme
Männerchor Erkner
Herr Wolfgang Rose
 
GefAS e. V.
Frau Marianne Bernicker
Einzelbewerberin
Frau Brigitte Scholz
 
Sozialverband VdK
Frau Marianne Förste
Beratendes Mitglied
Seniorenwohnpark Erkner
Frau Suzanne Jung
Beratendes Mitglied
 
DRK
Frau Reinitz
Beratendes Mitglied
Frau Brigitte Wenzel
Beratendes Mitglied
   
« Juni 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Aktuelles:

13.06.17 10:25

Vereinsförderung 2018

Die Stadtverwaltung Erkner weist hiermit auf die Frist zur Beantragung der...


18.05.17 08:18

Sparkasse Oder-Spree - 2. Bike Day über 40 km

Anlässlich des 25. Heimatfestes in Erkner wird am Sonntag die 2. Sparkassen...


17.05.17 08:59

12. Carl-Bechstein-Gedenkkonzert

Die Stadt Erkner lädt ein zum 12. Carl-Bechstein-Gedenkkonzert!<br...


16.05.17 11:16

Deutscher Kita-Preis 2018

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung hat mit Unterstützung des...


12.05.17 11:35

„Jobs to go!“

Am Donnerstag, den 18. Mai 2017, von 14 bis 18 Uhr bieten die...


2.05.17 15:54

Sparkasse Oder-Spree - Bike Days

Wie am 6. April beim Auftaktpressegespräch im Rathaus Erkner berichtet,...