Stellenausschreibungen der Stadt Erkner



Die Stadt Erkner sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
  
                      Mitarbeiter/in im Sachbereich Tourismus.
  
Die Stelle ist zunächst für 18 Monate befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.
  
Ihr Aufgabenprofil:
- Beantwortung touristischer Anfragen, Recherche und Zusammenstellung von 
  Informationsmaterial
- Abwesenheitsvertretung in Gremien und Netzwerken
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Verwaltungsaufgaben der Geschäftsstelle: Überwachung des Haushaltsplans,
  Buchungen, Statistik, usw.
  
Wir erwarten von Ihnen:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Tourismus und
  Freizeit oder vergleichbarer Berufsabschluss
- gute EDV-Kenntnisse
- einen Führerschein Klasse B
- Kenntnisse über die Stadt Erkner und die Region sind von Vorteil
- Fähigkeit sich sicher in deutscher sowie englischer Sprache mündlich und
  schriftlich auszudrücken
- Teamfähigkeit und serviceorientiertes Denken und Handeln
- sicheres und freundliches Auftreten
- Bereitschaft am Abend oder am Wochenende zu arbeiten
  
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Umfang von 32 Stunden. Für das Arbeitsverhältnis gelten die Regelungen des TVöD.
  
Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, senden Sie bitte Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungen bis zum 25.08.2017 mit dem Kennwort „Bewerbung SB Tourismus“ an die
  
Stadt Erkner
Hauptverwaltung/Frau Rusch
Friedrichstraße 6-8
15537 Erkner
  
Es wird darauf hingewiesen, dass die Kosten, die mit der Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch anfallen, nicht durch die Stadt Erkner erstattet werden.


***


Die Stadt Erkner sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
  
                            Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Tiefbau
  
Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Eine Festeinstellung ist nicht ausgeschlossen.
  
Zum Stelleninhalt gehören schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:
  
- Planung und Durchführung von Baumaßnahmen für Neubau und Unterhaltung
  von Straßen einschließlich der Regenentwässerung
- Prüfung und Erhaltung der Verkehrssicherheit an Straßen und Gehwegen
- Durchführung von Baumaßnahmen an den Außenanlagen öffentlicher
  Einrichtungen
- Bearbeitung von Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten sowie Pflege des
  Anlagevermögens der Gemeindestraßen
- Bearbeitung von Bürgeranfragen und Zusammenarbeit mit den politischen
  Gremien
- Beantragen und Verwenden von Fördermitteln
  
Folgende Anforderungen werden an die Stellenbewerber/innen gestellt:
  
- Voraussetzung ist ein erfolgreicher Studienabschluss (Universität, FH) im Bereich
  Bauwesen
- Berufserfahrung im Bereich Straßenbau ausdrücklich erwünscht
- Erfahrungen mit kommunalen Bauverwaltungen und politischen Gremien sind
  empfehlenswert
- Führerschein der Klasse B
  
Neben der fachlichen Qualifikation werden erwartet:
 
- Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und
  Eigeninitiative
- selbständiger Arbeitsstil, hohe Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
- Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
- Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
- sicheres, freundliches und bürgernahes Auftreten
- Bereitschaft zur Fortbildung im Verwaltungs- und Fachbereich
  
Für das Arbeitsverhältnis gelten die Regelungen des TVöD.
  
Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.08.2017 mit dem Kennwort „Bewerbung Sachbearbeiter/in Tiefbau“ an die
  
Stadt Erkner
Hauptverwaltung/Frau Rusch
Friedrichstr. 6-8
15537 Erkner
  
Es wird darauf hingewiesen, dass die Kosten, die mit der Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch anfallen, nicht durch die Stadt Erkner erstattet werden.

  

« August 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Aktuelles:

16.08.17 14:08

Der Heimatverein sucht

für das Kolonistenfest am 10.09.2017

<p...


4.07.17 17:12

Sprechstunde der Schiedsstelle

Am 13.07.2017 im Schulungsraum der Stadthalle findet von 17.30 Uhr bis 19.00...


13.06.17 10:25

Vereinsförderung 2018

Die Stadtverwaltung Erkner weist hiermit auf die Frist zur Beantragung der...