Stellenausschreibung der Stadt Erkner



Bei der Stadt Erkner ist zum 01.10.2019 die Stelle
 
Sachbearbeitung für die Veranlagung von Steuern und Abgaben
  
im Ressort Finanzen und Wirtschaft zu besetzen.
 
Ihr Aufgabenprofil:
 
• Veranlagung der Grundsteuer A und B, Einarbeitung von Veränderungen bis zur
   Erstellung der Bescheide; Widerspruchsbearbeitung
• Veranlagung der Gewerbesteuer, Einarbeitung von Veränderungen bis zur
   Erstellung der Bescheide; Widerspruchsbearbeitung
• Veranlagung der Hundesteuer, Bearbeitung der An- und Abmeldungen von
   Hunden; Widerspruchsbearbeitung
• Veranlagung der Vergnügungssteuer, Einarbeitung von Veränderungen bis zur
   Erstellung der Bescheide; Widerspruchsbearbeitung
• Überwachung von Mahn- und Vollstreckungsverfahren in Abstimmung mit dem
   Forderungsmanagement
• Zusammenarbeit mit dem Finanzamt bei der Erstellung der
   Steuermessbescheide
• Weiterentwicklung der Archivierungssystematik
  
Wir erwarten von Ihnen:
  
• Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r,
   Steuerfachangestellte/r, Wirtschaftskaufmann/ -frau oder eine vergleichbare
   Qualifikation
• Erfahrungen im Bereich des Steuer- und Abgabenrechts wünschenswert
• Fundierte EDV Kenntnisse (MS-Office)
• Kenntnisse H+H ProDoppik von Vorteil
• Flexibilität, Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und
   Teamfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten, ein hohes Maß an Einsatz-
   bereitschaft, Belastbarkeit sowie Selbstständigkeit
  
Wir bieten:
   
• Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen
   eines öffentlichen Arbeitgebers
• Betriebliche Altersvorsorge
• ein angenehmes Betriebsklima und einen modernen Arbeitsplatz
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Kern- und Gleitzeitregelung
  
Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet. Die regelmäßige wöchentliche 
Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Für das Arbeitsverhältnis gelten die Regelungen 
des TVöD, die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 7 ausgewiesen.
 
Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 16.06.2019 mit dem Kennwort „Bewerbung SB Steuern“ an die
  
Stadt Erkner
Hauptverwaltung
Frau Rusch
Friedrichstraße 6-8
15537 Erkner
  
oder per Email an bewerbung(@)erkner.de.
   
Es wird darauf hingewiesen, dass die Kosten, die mit der Bewerbung bzw. einem Vorstellungsgespräch anfallen, nicht durch die Stadt Erkner erstattet werden.

« Juni 2019 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Aktuelles:

18.06.19 17:18

Vereinsförderung 2020

Die Stadtverwaltung Erkner weist hiermit auf die Frist zur Beantragung der...


17.06.19 13:16

Die Tour de Tolérance macht Station in Erkner

Die mittlerweile 18. Tour de Tolérance, unter dem Motto „Gemeinsam Stärke...


17.06.19 13:11

Neuer Bauabschnitt für den Radwegebau

Der nächste Bauabschnitt für den Radwegebau zwischen Erkner und Neu Zittau...