Ausschreibung von Grundstücken



Die Stadt Erkner schreibt folgende Grundstücke in der Gemarkung Erkner zum Verkauf / Erbbaurecht aus:
  
1. Fichtenweg 4 A in 15537 Erkner
Flur 9 - Flurstück 34
Größe: 656 m²
Mindestgebot: 60.000,00 €
  
2. Fichtenweg 5 in 15537 Erkner
Flur 9 - Flurstück 35
Größe: 595 m²
Mindestgebot: 55.000,00 €
  
3. Fichtenweg 6 in 15537 Erkner
Flur 9 - Flurstück 38
Größe: 534 m²
Mindestgebot: 50.000,00 €
  
4. Am Dämeritzsee 7 d/f in 15537 Erkner
Flur 2 – Flurstücke 622/3 + 622/4
Größe: 614 m²
Mindestgebot: 75.000,00 €
  
Angebote sind bitte mit einem Bonitätsnachweis bis zum 02.03.2018 an die
 
Stadt Erkner
Friedrichstraße 6-8
Ressort Bau und Liegenschaften
15537 Erkner
  
zu richten.
  
Es werden nur solche Angebote berücksichtigt, die in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk „ Grundstücksangebot – Nicht öffnen!“  eingehen. Angebote, die nicht im verschlossenen Umschlag, oder nach Ablauf der Frist, oder ohne Bonitätsnachweis eingereicht werden, können unberücksichtigt bleiben.
  
Im Fall der Zuschlagserteilung zum Verkauf entscheidet in der Regel das höchste Kaufgebot. Die Stadt Erkner ist in der Angebotsannahme frei und zur Zuschlagserteilung und zum Verkauf nicht verpflichtet.

« Februar 2018 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728

Aktuelles:

14.02.18 11:48

Sprechstunde

Die nächste Sprechstunde des Vorsitzenden der Stadtverordneten-versammlung...


14.02.18 07:51

Breitbandausbau

in Erkner und im Kreisgebiet des Landkreises Oder-Spree...


7.02.18 11:50

Gemeinsam Helfen und Unterstützen

Alltagsunterstützende Angebote LOS (§ 45a SGB XI)...