< Stilles Gedenken am 8. Mai 2020
07.05.2020 15:00 Alter: 62 days

Konzert im Seniorenwohnpark Erkner


„Wir haben die Sonne bestellt und zudem die Sonne im Herzen“. Mit diesen Worten begrüßte der ortsansässige Entertainer Hans Peter Hendriks am Mittwochnachmittag die Bewohner im Seniorenwohnpark Erkner zu einem einstündigen Konzert.

Nach seinem Begrüßungstitel „Öffne dein Herz“ schloss sich ein Geburtstagsständchen für zwei Bewohner an, die später zu den flotten Melodien von Hendriks sogar mit den Mitarbeitern tanzten. Mit „Hände zum Himmel“ oder „Wir werden alle Hundert“ kamen die rund 50 Zuhörer, darunter Bürgermeister Henryk Pilz, in Stimmung. Da wurde auf der Terrasse, auf den Balkonen und hinter den Fenstern mitgeschunkelt, mitgesungen oder gesummt. Ein Schlagermedley, unter anderem mit den Hits von Costa Cordalis („Anita“), Udo Jürgens („Griechischer Wein“), Bata Illic („Michaela“), Rex Gildo („Hossa, Hossa“) sowie Wencke Myhres „Er hat ein knallrotes Gummiboot“ kam im Seniorenwohnpark besonders gut an. Über die flotten Lieder während eines zwölf minutenlangen volkstümlichen Hitmixes waren auch die tierischen Mitbewohner, ob Prachtrosella, Nymphensittiche, Wellensittiche, Kanarienvogel oder Rosenköpfchen – entzückt. Sie zwitscherten munter in ihrer Vogeliere mit.

In dieser Einrichtung an der Gerhart-Hauptmann-Straße gibt es 117 Betreuungsplätze, derzeit sind 112 davon belegt. Umsorgt werden die Bewohner von 81 engagierten Mitarbeitern. Sowohl für die Bewohner, wie auch für die Angestellten war das einstündige Konzert gedacht, „um etwas Abwechslung in den durch Corona stark eingeschränkten Alltag zu bringen“, so Hendriks.