Sie sind hier: Wirtschaft > Wirtschaftsstandort



Ansicht Witschaftsstandorte von Erkner

Die zwei Gewerbegebiete Erkners liegen im nördlichen Teil von Erkner. Der Gewerbe- und Industriepark TEWE ist mit 15 ha das größte Gewerbegebiet Erkners. Das kommunale Gewerbegebiet zum Wasserwerk umfasst 7 ha.

 

Die verkehrsgünstige Lage der Stadt, mit der Anschlussstelle (6) Erkner der BAB 10 in ca. 2 km, dem Halt des Regionalexpresses RE 1 und dem Endpunkt der S-Bahnlinie S 3, den Kreuzungspunkten der Landesstraßen L 30 und L 38, die Entfernung zur B 1 in ca. 8 km und dem unmittelbar angrenzendem Stadtbezirk Berlin-Treptow/ Köpenick, machen eine Gewerbeansiedlung in der Stadt Erkner attraktiv. In Bezug auf die Infrastruktur der Stadt ist Erkner ein Grundzentrum mit Teilfunktionen eines Mittelzentrums mit ca. 18.000 qm Einzelhandelsflächenbestand, für kurz-, mittel- und langfristigen Bedarf.

 

Der Hebesatz für Grundsteuern beträgt 400 v.H.
Der Hebesatz für Gewerbesteuern beträgt 300 v.H.

 

Das kommunale Gewerbegebiet zum Wasserwerk wurde durch das Förderprogramm "Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" nach dem 19. Rahmenplan vom Land Brandenburg mit 50 % gefördert.

 

Ansicht Gewerbegebiet Erkner

Das Gewerbegebiet ist zu ca. 90 % mit den Branchen produzierendes Gewerbe, Handwerksbetriebe, Dienstleistungen und Handel besiedelt. Die Flächen des Gewerbe- und Industriepark TEWE sind zzt. zu 45 % durch Verkauf bzw. Vermietung belegt und haben ähnliche Branchen wie das kommunale Gewerbegebiet.

 

Die Bodenrichtwertkarte mit den zonalen Abgrenzungen und Erläuterungen sowie der Grundstücks-Marktbericht können bei der Gutachterstelle des Gutachterausschusses bezogen werden.

« Juni 2019 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Aktuelles:

25.06.19 16:51

Konstituierende Sitzung der Stadtverordneten

Mit großer Mehrheit wurde Lothar Eysser erneut zum Vorsitzenden der...


18.06.19 17:18

Vereinsförderung 2020

Die Stadtverwaltung Erkner weist hiermit auf die Frist zur Beantragung der...


17.06.19 13:16

Die Tour de Tolérance macht Station in Erkner

Die mittlerweile 18. Tour de Tolérance, unter dem Motto „Gemeinsam Stärke...


17.06.19 13:11

Neuer Bauabschnitt für den Radwegebau

Der nächste Bauabschnitt für den Radwegebau zwischen Erkner und Neu Zittau...


13.06.19 16:32

Erkner bietet mehr als man denkt!

Pfingsten ist vorbei und es lohnt sich auch mal als Bürgermeister einen...


11.06.19 16:55

Termin für Fahrradcodierung in Erkner

Die Abteilung Prävention der Polizeiinspektion Oder/Spree aus Fürstenwalde...