Ergebnis der Heimatfest-Umfrage

Zwei Wochen lang bestand die Möglichkeit, seine Meinung zum Heimatfest in Erkner der Stadtverwaltung mitzuteilen. Dazu wurde eigens eine Umfrage ausgearbeitet, die man anonymisiert u. a. auf der Homepage der Stadt ausfüllen konnte. Dabei ging es gar nicht so sehr um das jüngst erst stattgefundene 28. Heimatfest im Rathauspark, sondern zukunftsweisend erfragte die Verwaltung, was denn die Erkneranerinnen und Erkneraner so für Vorstellungen, Wünsche, Hinweise und Ideen zu dem Thema haben.

Wie angekündigt, wird nun das Ergebnis öffentlich gemacht. Bereits während des diesjährigen Heimatfestes haben wir mündlich eine Vielzahl von positiven Reaktionen sowie Hinweise und Wünsche erhalten. Die Beteiligung an der schriftlichen Umfrage hingegen fiel eher verhalten aus, sodass das Ergebnis nicht ganz so repräsentativ ausfällt, wie erhofft. Dennoch möchten wir allen Teilnehmer*innen der schriftlichen Umfrage ein großes Dankeschön aussprechen für Ihre entgegengebrachte Mühe und Zeit.

Nun also, die Ergebnisse der Umfrage im Einzelnen.


28. Heimatfest 2022 – Ein Rückblick

Erkner feierte vom 20. bis 22. Mai 2022 sein 28. Heimatfest. In diesem Jahr – in Anlehnung an die einstigen Parkfeste fand das Heimatfest nur im Rathauspark statt, wie zuvor auch im Grußwort des Bürgermeisters angekündigt: „einfach mal anders“ ausschließlich im Rathauspark mit einem fantastischen Bühnenprogramm. Ein Wagnis – zweifelsohne – und fast alle BesucherInnen waren anfangs skeptisch und am Ende doch begeistert. Es wurden natürlich wie immer Vereine geehrt und ausgezeichnet. Die Anlandung von Fischer Hans stellte einen traditionellen Höhepunkt dar, trotz der stürmischen See. Das Wetter meinte es nicht immer gut, trotzdem war eine gute Stimmung zu spüren. Das gemütliche Beisammensein nach so einer langen Pause tat allen Beteiligten, Gästen und Mitmenschen sehr gut.

Auch die Künstler fanden den Park grandios, allein schon, weil kein Fahrzeuglärm vom ovalen Kreisel das Bühnenprogramm beeinträchtigte. Und: welcher Künstler kann vor seinem Auftritt seinen Stuhl aus dem Umkleidezelt nehmen und den Blick auf die Abendsonne über dem Dämeritzsee genießen. Natürlich Künstler, wie Marquess, The Clogs, Undine Lux oder auch Alf Weiss. Die BesucherInnen saßen entspannt auf den Bänken unter den riesigen Bäumen, genossen die Atmosphäre, das Bühnenprogramm und die stets gute Stimmung im Park. Es war im Rathauspark für jede Generation etwas dabei: für die Jüngsten gab es zwei tolle Kinderprogramme zum Mitmachen, für die Jugend Techno mit DJ Schlemo, DJ Martino Angelo und DJ Brizze und einer herzerfrischenden Schülerband, für Liebhaber der spanischen Gute-Laune-Urlaubs-Musik die Band Marquess. Für Frühsport war gesorgt, wie auch für die passende Musik mit der Bergkapelle Rüdersdorf zum Frühschoppen. Überall, ob an der Historischen Kaffeetafel, dem Heimat-Programm der Vereine oder der großen Show der Ballettschule Balancé, es wurde gelacht, viel geredet, getanzt und mitgesungen.

Viele Besucher kamen zu Fuß oder mit dem Fahrrad und waren letztlich erstaunt: wie gut durchdacht, so alles im Rahauspark präsentiert werden konnte. Es wurde eine große Vielfalt an Speisen, Getränken und Leckereien für Groß und Klein angeboten. Es konnten Fahrgeschäfte wie ein Riesenrad, Schießstand, mehrere Kinderkarussells, Entenangeln, ein Super-Trampolin (immer ein Höhepunkt des Heimatfestes) uvm. präsentiert und ausprobiert werden. Radio Teddy und BB Radio waren ebenfalls vor Ort. Der Kunstmarkt lud ein mit Gartendekoration, Waren aus Kork, Kristallen, Selbstgenähtem und Bildern. Gegenüber gab es sogar chemische Experimente mit den ChemieFreunden und noch vieles mehr.

Kurzum: Erkner erlebte drei tolle Tage. Dafür möchte sich die Stadtverwaltung Erkner bei allen recht herzlich bedanken, die durch ihre finanzielle Unterstützung beigetragen haben. Nur mit deren Hilfe, war der Eintritt und das Bühnenprogramm für alle BesucherInnen kostenfrei. Der Dank geht auch an alle Vereine, Akteure, Institutionen und Teilnehmenden – die das Heimatfest so vielseitig mitgestaltet haben.

Impressionen 2022
Eröffnung des Heimatfestes
Freitag-Nachmittag-Programm
Blick in den Rathauspark am Freitag
Marquess-Konzert
Das Kinderprogramm
Anlandung von Fischer Hans
Ehrungen
Die Kostümgruppe und Kaffeetafel
Heimatprogramm
Rathauspark am Sonnabend
Alf-Weiss-Konzert
The Clogs Konzert
Frühsport am Sonntag
Konzert Bergkapelle Rüdersdorf
Auftritt Ballettschule Balance
Undine-Lux-Konzert
Sonntag im Rathauspark
Remmi von Demmi-Auftritt