< Der Springbrunnen sprudelt
27.04.2021 13:54 Alter: 20 days

Herzlich Willkommen zum Bürgerhaushalt 2021!


Bildquelle: Stadt Erkner / Rusch

Was fehlt in unserer Stadt? Was macht Erkner schöner und bunter? Was bereichert das Leben in unserer Stadt? Was tut unserer Gerhart-Hauptmann-Stadt einfach gut? Was würde der Stadt prima zu Gesicht stehen? Kurzum, was fehlt schlicht und einfach in Erkner? Eventuell haben Sie schon lange eine Idee oder nun einen spontanen Gedanken dazu. Dann formulieren Sie doch bitte daraus einen Vorschlag für den Bürgerhaushalt und reichen diesen ein.  Im Haushalt der Stadt Erkner stehen dafür 20 000 Euro bereit. Wer jetzt nicht gleich eine zündende Idee hat, der kann trotzdem alle anderen eingereichten Vorschläge bewerten und kommentieren und über den persönlichen Favoriten letztlich mitabstimmen. Tragen Sie dazu bei, dass sich unser Erkner weiterentwickelt.

Vom 1. bis 31. Mai 2021 können Nutzer auf dieser Plattform Vorschläge einreichen. Diese sind öffentlich einsehbar und mit dem Nutzernamen des Vorschlagenden versehen. Diese Vorschläge können sogar noch bis zum 6. Juni 2021 bewertet und kommentiert werden, um ein Stimmungsbild einzuholen. Es handelt sich dabei um ein Meinungsbild und ist noch keine abschließende Wahl. Die Vorschläge und Kommentare werden fortlaufend nach den Dialogregeln sowie ethnischen und moralischen Grundsätzen überwacht.

Im Juni und Juli werden sich die Fachbereiche der Stadtverwaltung mit jedem einzelnen Vorschlag auseinandersetzen und diese fachlich prüfen. Eine Jury wird aus allen diesen Vorschlägen eine „Top 10-, vielleicht sogar eine Top-20-Liste“ erstellen, aus der wiederum im September durch eine Wahl dann der oder die Gewinner ermittelt werden.

Wer Lust und Zeit hat in der Jury, die aus der Bandbreite der Vorschläge eine Vorauswahl, die sogenannte Top-Liste  erstellt, mitzuarbeiten, kann sich sehr gern auf dieser Plattform registrieren lassen.