Informationsmaterial

Liebe Erkneranerinnen und Erkneraner, liebe ukrainischen Mitbürger,

in diesen Tagen ist es schwer, sich in der Flut aller Informationen zurechtzufinden. Wo muss sich ein vertriebener Bürger aus der Ukraine registrieren lassen? Wann sich am Wohnort anmelden?

Die Stadtverwaltung Erkner wird auf dieser Seite alle wichtigen Informationen mehrsprachig veröffentlichen.

Alle Erstinformationen für ukrainische Vertriebene gibt es nachfolgend:

Die Bundesagentur für Arbeit hat eine Informationsseite für Geflüchtete aus der Ukraine erstellt. Sie ist erreichbar unter: https://www.arbeitsagentur.de/ukraine

Vom Städte- und Gemeindebund Brandenburg gibt es in formative Flyer:

Noch ein wichtiger Hinweis in Zeiten einer Pandemie: die ukrainischen Mitbürger und Mitbürgerinnen können sich nach Vorlage ihres Reisepasses zweimal pro Woche kostenlos  im Corona-Testzentrum in der Julius-Rütgers-Straße und im Testcentrum vor dem City-Center testen lassen.