< Rathaus und Stadtbibliothek bleiben weiterhin geschlossen
12.01.2021 09:50 Alter: 6 days

Änderung auf der Busverkehrslinie 950


In Alt-Rüdersdorf wird seit Montag an der Ortsdurchfahrt gebaut. Dies hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr der Linie 950. Diese kommt vom S-Bahnhof Strausberg über Hennickendorf und Herzfelde und fährt sonst in Richtung Alt-Rüdersdorf die Haltestellen Rüdersdorfer Straße, Sieben Häuser, Mühle, Grundschule, Karl-Liebknechts-Straße und Landhof an. Wegen des Straßenbaus  verkehrt der Bus nun über die B1/B5 bis nach Tasdorf und macht einen zusätzlichen Halt am CEMEX-Werk. Von Tasdorf geht es weiter über Woltersdorf bis zum ZOB Erkner. Das hat zur Folge, dass sich Abfahrts- und Ankunftszeiten ändern. Alle Fahrgäste werden gebeten, die aktuellen Aushänge an den Bushaltestellen zu beachten. Immerhin gilt die Änderung bis zum 12. Dezember 2021. Weitere Änderungen sind möglich, teilt das Busunternehmen mit. Weiterhin werden auf der Linie 950 ausschließlich Niederflurbusse eingesetzt. Skizze Umleitung