< Flaggenhissung aus Anlass des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrages
15.01.2021 11:45 Alter: 46 days

AUFRUF ZUR SCHULANMELDUNG 2021


für Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2014 bis 30.09.2015 geboren wurden

Gemäß § 37 Gesetz über die Schulen im Land Brandenburg (Brandenburgisches Schulgesetz – BbgSchulG) in der zuletzt gültigen Fassung beginnt die Schulpflicht für Kinder, die bis zum 30. September das sechste Lebensjahr vollendet haben, am 1. August desselben Kalenderjahres. Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober bis 31. Dezember das sechste Lebensjahr vollenden, werden auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen. Die Schulleiterin oder der Schulleiter entscheidet unter Berücksichtigung der Ergebnisse der schulärztlichen Untersuchung gemäß § 51 und in Verbindung mit § 37 Abs. 1 BbgSchulG über die Aufnahme in die Schule.

In begründeten Ausnahmefällen können Kinder aufgenommen werden, die nach dem 31. Dezember, jedoch vor dem 1. August des folgenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollenden. Der Antrag ist an der zuständigen Grundschule zu stellen. Entsprechende Anträge sollen gesicherte Nachweise zum Entwicklungs- und Kenntnisstand des Kindes enthalten. Mit der Aufnahme in die Schule beginnt die Schulpflicht.

Auf der Grundlage des § 106 des Brandenburgischen Schulgesetzes und gemäß der Satzung über die Bildung eines Schulbezirkes für die Grundschulen in der Stadt Erkner (Schulbezirkssatzung) vom 19.12.2003 wird in der Stadt Erkner ein Schulbezirk gebildet, welcher das gesamte Gebiet der Stadt Erkner umfasst. Somit sind die schulpflichtig werdenden Kinder, deren Wohnung sich in der Stadt Erkner befindet, in der Löcknitz-Grundschule Erkner bei der Schulleitung anzumelden.

Anträge auf Zurückstellung gemäß § 51 Abs. 2 BgbSchulG sind bei der Anmeldung zu stellen. Kinder die im Jahr 2020 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden, sind erneut anzumelden.

Anmeldungen für das Schuljahr 2021/2022:

Löcknitz-Grundschule Erkner, 15537 Erkner, Friedrichstraße 25 in der Zeit vom 21. Januar 2021 bis 10. Februar 2021

Alle Kinder, deren Wohnung sich in der Stadt Erkner befindet, sind zuerst in der Löcknitz-Grundschule Erkner anzumelden. Anträge zum Besuch einer anderen als der zuständigen Grundschule sind bei der Anmeldung erhältlich.

Auf Grund der aktuellen Coronasituation ist eine persönliche Anmeldung der künftigen Schüler derzeit nicht möglich. Alle Eltern erhielten dazu einen Elternbrief.

Die Anmeldung erfolgt über zwei mögliche Varianten:

  1.  Online über den im Elternbrief angegebenen Link ab 21. Januar 2021
  2.  Übersendung des dem Elternbrief beigefügten Anmeldeformulars per Post

Die persönliche Vorstellung des Kindes und die Abgabe der für die Anmeldung erforderlichen Unterlagen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Anmeldungen für einen Kita-Platz im Hort der Kita „Koboldland sind telefonisch unter (03362) 44 14 oder per E-Mail unter kita-koboldland@drk-mohs.de möglich.