Erkner Logo
© Stadt Erkner I Frieder Salms

Freizeit- und Erholungsfläche am Dämeritzsee

Die Freizeit- und Erholungsfläche am nördlichen Ufer des Dämeritzsees liegt kurz hinter der Berliner Stadtgrenze. Sie lädt mit einer großen Liegewiese zum Sonnen, Picknicken, Entspannen und vielen weiteren Aktivitäten ein. In den Sommermonaten befindet sich hier eine Stand-Up-Paddling Verleih Station von Spreeboard.

Zum Spreetreiben an Ostern wird den Teilnehmern an der Freizeit- und Erholungsfläche ein zünftiger Empfang bereitet. Bei Osterfeuer und Live-Musik im warmen Bierzelt wird hier dann ordentlich eingeheizt. Beim IRONMAN im September erfolgt hier der Schwimmstart. Auch örtliche Vereine oder touristische Anbieter finden hier ganzjährig einen guten Start- bzw. Landeplatz.

Die Fläche gehört zum ehemaligen Strandbad, welches bereits 1920 als öffentliche Gemeindebadeanstalt eingeweiht wurde. Während des Zweiten Weltkriegswurde der Betrieb eingestellt, jedoch 1945/46 wieder aufgenommen. So entwickelte sich das Strandhaus in den 1960ern zu einem beliebten Ausflugsort mit gastronomischem Angebot. Mangelnde Wasserqualität und die angrenzende Schifffahrtsrinne führten zu DDR-Zeiten immer wieder zu Unterbrechungen des Badebetriebs. Die Badestelle wurde ab Mitte der 1990er bis 2016 von der Stadtverwaltung betrieben. Im ehemaligen Strandhaus entstand 1971 ein Jugendclub.

Hinweis

Die Benutzung des Stegs ist ausdrücklich untersagt!

Die Freizeit- und Erholungsfläche befindet sich im westlichen Teil der Stadt. Die Fläche grenzt an das Gelände des Jugendclubs und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Erkneraner Sportzentrum. Wenige Minuten entfernt liegt auch die katholische Kirche St. Bonifatius. In der Nähe befinden sich zudem die öffentliche 48-h-Sportbootliegestelle Erkner sowie ein Bootsanleger der Fahrgastschifffahrt.

Die nächstgelegene Bushaltestelle ist Erkner ­– Berliner Straße. Auch der Regional- und S-Bahnhof Erkner ist nicht weit entfernt. Dort befindet sich auch der Zentrale Omnibusbahnhof. Europaradweg, Spreeradweg oder auch der Jakobsweg führen in unmittelbarer Nähe an dem Gelände vorbei.

  • Spreetreiben (Ostersamstag)
  • IRONMAN 70.3 (am zweiten September-Wochenende)
  • Weihnachtsbaumverbrennung (Anfang Januar, Freiwillige Feuerwehr Erkner)
Luftaufnahme
© Stadt Erkner I Frieder Salms
Feuerwerk über Dämeritzsee
© Stadt Erkner I Stefan Günther
Osterfeuer am Ufer des Dämeritzsees
© Stadt Erkner I Stefan Günther
Historisches Foto ehemaliges Strandbad
© Historisches Stadtarchiv Erkner I unbekannt
Historisches Fotos Springturm Strandbad
© Historisches Stadtarchiv Erkner I unbekannt

Kontakt

Zum Freibad
15537 Erkner

Broschüren

ERKNER Entdecken
2 Seiten - Übersicht
(pdf / 1.51 MB)
Download
ERKNER Erleben
58 Seiten 
(pdf / 5.48 MB)
Download